slogan
Drucken

Identitätsbetrug

Veranstaltung

Titel:
Identitätsbetrug
Seminar-Nr.:
5330-12
Datum
02.12.2019
Uhrzeit
08:30 - 15:45
Kosten:
160,00 Euro
Dozent:
Herr Jörg König, Bundespolizei, Kriminalitätsbekämpfung
Wo:
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Leipzig GmbH - Leipzig, Sachsen
Kategorien:
Recht und Ordnung , Sicherheit und Ordnung

Beschreibung

Zum Programm

Jeden Tag stehen Sie vor der Herausforderung zu entscheiden, ob das Dokument mit Lichtbild, welches Ihnen vorgelegt wird, mit dem Dokumentenvorleger identisch ist. Sicher gab es auch schon Situationen, in denen Sie sich nicht sicher waren bzw. gezweifelt haben.

Die Begegnung mit Straftaten unter Ausnutzung des Ähnlichkeitsprinzips (Ausweismissbrauch

gem. § 281 StGB) hat einen nicht zu unterschätzenden Stellenwert.

Von schwersten Straftaten bis hin zu Betrugshandlungen aller Art, sowie das Unterlaufen von erteilten Fahrverboten etc. sind nur eine Auswahl möglicher Delikte. Täter, die fremde Dokumente auf der Grundlage des Ähnlichkeitsprinzips nutzen, bedienen sich an den Vorteilen, dass an ein „echtes Dokument“ keine Fälschungsmerkmale aufweist und die Personaldaten voraussichtlich unbelastet sind.

Der daraus resultierende Schaden ist nur schwer abzuschätzen, aber er ist für jede Verwaltung nicht unerheblich, vor allem wenn man alle möglichen Folgen in Betracht zieht. Deshalb sollen Sie in diesem Seminar in die Lage versetzt werden, Ausweisvorleger mit dem vorgelegten Dokument (Personalien-/Lichtbildabgleich und Ausweismissbrauch/Ausweisüberlassung) zu vergleichen und zu erkennen.

Schwerpunkte

  •             Historie und Rechtliches
  •            Grundlagen der Identitätsprüfung
  •             Merkmale des Äußeren zur Identifizierung
  •             Möglichkeiten der Veränderung des Äußeren von Personen
  •             Hinweise zur Identitätsprüfung
  •             Praktische Übungen

 

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen der Melde-, Pass-, Ausländerbehörden Standesämter, Führerscheinstellen und die, die Identitäten prüfen müssen

Veranstaltungsort

Standort:
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Leipzig GmbH - Webseite

Anmeldung:

Max. Teilnehmerzahl:
15

Bitte zuerst einloggen!