slogan
Drucken

Anlagenbuchhaltung kompakt

Veranstaltung

Titel:
Anlagenbuchhaltung kompakt
Seminar-Nr.:
5210-28
Datum / Zeitraum:
Do. 14. September 2017
Uhrzeit:
08:30 - 15:45 Uhr
Wo:
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Leipzig GmbH - Leipzig, Sachsen
Kategorien:
NKHR , Finanzwesen

Beschreibung

Zum Programm

Den Teilnehmern werden Aufgaben der Anlagenbuchhaltung näher gebracht. Dabei stehen vor allem praktische Hinweise im Vordergrund. Neben den Aufgaben der Anlagenbuchhaltung wird zudem behandelt, welche Rolle die Dienstanweisung für die Anlagenbuchhaltung einnimmt und welche Punkte diese regeln sollte. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, eine Dienstanweisung für die Anlagenbuchhaltung aufzubauen und regelmäßig wiederkehrende Fragestellungen im Alltag eines Anlagenbuchhalters selbst zu beantworten.

Programm

- Grundlagen der Anlagenbuchhaltung
- Aufgaben und Ziele der Anlagenbuchhaltung
- Gesetzliche Grundlagen
- Hinweise zur Ausgestaltung der Dienstanweisung
- Folgeinventuren
- Buchungen im Anlagevermögen
- Anschaffungskosten/Herstellungskosten
- Bildung von Sonderposten
- Sachgesamtheiten
- Geleistete Anzahlungen/Anlage im Bau
- Abschreibung des Anlagevermögens uns Auflösung Sonderposten
- Nachlässe/Rücksendungen
- Außerplanmäßige Ab- und Zuschreibung
- Veräußerung von Sachanlagen
- Vorräte
- Übungen

Zielgruppe

MitarbeiterInnen der Anlagenbuchhaltung und Finanzverwaltung


Dozent/-in

B&P Kommunalberatung Dresden

Kosten

130,00 € pro Teilnehmer

Veranstaltungsort

Standort:
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Leipzig GmbH - Webseite